GWA Neustädter See führt Treffen durch

Wie die AG Gemeinwesenarbeit (GWA) Neustädter See meldet, steht das erste Treffen nach der coronabedingten Pause in der kommenden Woche an. Am Mittwoch, 15. Juli, sind interessierte Anwohner ab 17.45 Uhr im Stadtteiltreff „Oase“, Pablo-Neruda-Straße 11, willkommen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem aktuelle Informationen vom Stadtteilmanagement sowie vom Bürgerverein Nord. Weiterhin wird über einen Vor-Ort-Termin zum Thema Schulwegbeleuchtung in der Pablo-Neruda-Straße berichtet. Schließlich gibt es einen Austausch über die aktuelle Situation in den Einrichtungen des Stadtteils hinsichtlich der Corona-Krise.

(Quelle: Volksstimme, 10.07.2020)

 

Anmeldungen unter gwa-neustaedter-see@gmx.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee