Ferienkinder werden zu Pflegern im Zoo

 „Nachwuchs-Tierpfleger gesucht!“ – so heißt es in den Sommerferien (28. Juni bis 8. August) jeden Mittwoch von 10 bis 12.30 Uhr im Zoo Magdeburg. Welches Kind möchte nicht gern in die Rolle eines Tierpflegers schlüpfen? Jetzt gibt es erstmals diese Chance. Im Haustierbereich dürfen Kinder beim Ausmisten, Füttern und bei kleineren Tierpflegearbeiten tatkräftig mithelfen. Der Zoo-Führer steht den Kindern dabei natürlich zur Seite und beaufsichtigt das tierische Erlebnis.

Das Angebot ist für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren geeignet. Pro Termin können nur 7 Kinder mitmachen, weshalb man sich unter fuehrung@zoo-magdeburg.de anmelden muss. Die Teilnahme kostet 10 Euro pro Kind.

Spielzeug für Schimpansen

Jeden Freitag geht es von 11 bis 12.30 Uhr auf eine Entdeckungstour zu unseren nächsten Verwandten, den Schimpansen. Unter Anleitung basteln die Kids dabei geeignete Spielsachen zur Beschäftigung der Schimpansengruppe. Anschließend wird es spannend: Die Kinder beobachten, wie die gebastelten Dinge bei der Schimpansengruppe ankommen, wer sich welches Beschäftigungsspiel zuerst greift und ob es sogar Streit um das Lieblingsspielzeug gibt.

Das Angebot ist für Kinder von 5 bis 10 Jahren geeignet und auf 15 Teilnehmer pro Termin begrenzt. Hier liegen die Kosten bei 5 Euro und eine Anmeldung unter der angegebenen Mailadresse ist ebenfalls notwendig.

Wer sein Wissen über die Tierwelt testen möchte, für den gibt es zudem die Zoo-Rallye kostenfrei an der Zookasse.

(Quelle: Volksstimme, 23.06.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee