Weißer Elefant für den Zoo

Diplomat aus Südafrika schenkt Porzellanfigur

Der Magdeburger Zoo hat jetzt einen weißen Elefanten. Allerdings ist dieser nicht tonnenschwer und bewohnt die neue Africambo-Anlage. Ganz im Gegenteil ist das Geschenk des Honorarkonsuls von Südafrika, Wolfram Scharff, aus feinem Porzellan. Die zerbrechliche Figur überreichte er beim Neujahrsempfang des Magdeburger Zoos an dessen Chef, Kai Perret.

Vor 160 Gästen gab der Zoodirektor einen kurzen Rückblick und schaute auf die neuen Projekte wie „Gefährten des Menschen“ oder die Machbarkeitsstudie zum Zooaquarium voraus. Oberbürgermeister Lutz Trümper verwies darauf, dass zur Umsetzung der Zoovisionen 2006+ bereits 20 Millionen Euro investiert wurden.

Hermann Ircher, Geschäftsführer Marché Mövenpick International, sprach zudem mit dem Zoodirektor über zukünftige gemeinsame Vorhaben in Sachen Gastronomie.

(Quelle: Volksstimme, 23.01.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee