Schnitzeljagd durch den Stadtteil

Beim kunterbunten Wochenbeginn stand am heutigen Montag eine Schnitzeljagd auf dem Programm. An Hand von versteckten Hinweisen galt es für die Kinder zum Ziel der Jagd zu gelangen. Die Hinweise führten die Kinder durch den Stadtteil und sie bewiesen, dass sie sich im Stadtteil gut auskennen. So blieb kein Hinweis unentdeckt und am Ende belohnten sie sich mit reichlich Slusheis in der Oase. Ein Dankeschön an die MWG in der Klosterwuhne, an die Sonnenapotheke, das Floristikgeschäft Rosalie und den Imbiss an der IGS für die Bereitschaft, einige der Hinweise für die Kinder aufzubewahren.

Nächsten Montag begrüßt der kunterbunte Wochenbeginn die Freie Puppenbühne Magdeburg. Zur öffentlichen Aufführung um 15.00 Uhr im Stadtteiltreff sind alle großen und kleinen Puppentheaterfreunde herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee