Projekt- und Veranstaltungsfinale vor den Sommerferien

Die letzte Schulwoche liegt vor den Schülerinnen und Schülern. Zeugnisübergabe und Ferien stehen bevor und für alle Akteure in den Stadtteilen Kannenstieg und Neustädter See endet ein ereignisreiches erstes halbe Jahr 2017.

Allein in den ersten zwei Juni-Wochen gingen so viele Veranstaltungen, gerade für Kinder, über die Bühne, dass einige Beteiligte eine Atempause mehr als verdienen.

Doch, wie gesagt, die letzte Schulwoche steht noch bevor. Somit bleibt etwas Zeit, die Tage bis zu den Ferien abwechslungsreich zu gestalten. Am Montag lädt das Stadtteilmanagement des IB zum vorerst letzten kunterbunten Wochenbeginn ein. Mit lustigen Sportspielen werden ab 15 Uhr im Stadtteiltreff Oase noch einmal Geschicklichkeit und Ausdauer getestet und kleine Pokale warten auf die Gewinner. Am Mittwoch richtet das Begegnungszentrum Kannenstieg der Euroschulen das mittlerweile "6. ESO-Masters" für Grundschulen aus. Ab 8.30 Uhr spielen Grundschüler in zwei Altersklassen die begehrten Wanderpokale aus. Parallel zum Fußballturnier wird  erstmals ein Fußball-Billard-Turnier durchgeführt. Am Donnerstag um 15 Uhr gastiert "Pettersson und Findus" im Stadtteiltreff Oase. Das Kindertheaterstück wird vom "Mobilen Theater 2000" und der "Theaterlandschaft e.V." in Szene gesetzt und durch das Stadtteilmanagement mit Mitteln aus dem Programm "Soziale Stadt" finanziert.

Neben diesen Projekten eröffnet der Zoo Magdeburg am Dienstag um 9.30 Uhr die neue Elefantenanlage und die GWA Neustädter See tagt am Mittwoch um 17.30 Uhr im Stadtteiltreff Oase und beschäftigt sich mit stadtteilrelevanten Themen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee