Richtig reagieren auf Parolen am Stammtisch

Einen Werkstatttag mit dem Titel „Fundiert argumentieren – auch bei Stammtischparolen“ führt die Regionalgruppe Magdeburg des Internationalen Versöhnungsbunds e. V. am kommenden Sonnabend, 15. Oktober, durch.

Sprüche, in denen Menschen diskriminiert, ausgegrenzt oder abgewertet werden, fallen immer wieder am Kaffeetisch, an der Haltestelle oder im Kollegenkreis. Für jene, die reagieren wollen, aber nicht wissen wie, ist die Veranstaltung gedacht. Gemeinsam mit Referentin Susanne Bürger sollen Situationen aus der eigenen Erfahrung angeschaut, Handlungsstrategien entwickelt und Argumentations- und Reaktionsmöglichkeiten ausprobiert werden.

Alle Interessierten sind von 10 bis 17 Uhr in der Hoffnungskirche, Krähenstieg 2, zur Teilnahme eingeladen. Die Unkosten betragen inklusive Verpflegung 15 Euro. Anmeldung unter Tel. 40 82 93 29.

(Quelle: Volksstimme, 14.10.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee