Vogelgesang wird gekappt

Straße ab 15. August komplett geschlossen

Mit dem Auto war es schon länger nicht mehr möglich, nun macht es die Stadt auch für Fußgänger und Radfahrer offiziell: Die Straße Am Vogelgesang ist ab kommenden Montag, 15. August, nicht mehr durchgängig nutzbar. Grund sind die Bauarbeiten des Magdeburger Zoos für die künftige Erlebniswelt „Africambo 2“ samt Elefantenanlage und die damit verbundenen Festsetzungen im Bebauungsplan. Fußgänger und Radfahrer können den Weg am neuen Zooparkplatz und anschließend durchs Wohngebiet zum Steingewände nutzen. Weil die Straße künftig durch das Zoogelände getrennt ist, soll der Südabschnitt in Vogelgesangstraße umbenannt werden.

(Quelle: Volksstimme, 12.08.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee