Aktionsnachmittag zur runden Ausgabe

Seit acht Jahren informiert die Stadtteilzeitung "Der Lindwurm" über die verschiedensten Geschehnisse im Kannenstieg und am Neustädter See. "Von Bürgern für Bürger", so das Credo der Zeitung, animierte in nunmehr 30 Ausgaben zahlreiche Menschen mit Beiträgen und Artikeln zum Gelingen des Lindwurms beizutragen.

Um diese runde Ausgabe zu würdigen und zu feiern lädt das Stadtteilmanagement  Kannenstieg/ Neustädter See des Internationalen Bundes am 2. September zu einem Aktionsnachmittag ein. Von 15.00 bis 17.30 Uhr wird, mit der Unterstützung verschiedener Partner aus den Stadtteilen, ein buntes "Lindwurm-Event" gestaltet.

Die Kinder der Kita "Wurzel" werden dem "Lindwurm" ein Ständchen bringen, die Lindwurm-Sage wird eine Rolle spielen und die Besucher erwartet ein Quiz zur Stadtteilzeitung. Das Wohncafe Milchweg beteiligt sich mit einem Bücherflohmarkt. Helga Schettge, Autorin und Lindwurmakteurin mit der Lyrikecke, stellt ihre Gedichtbände vor. Der Bürgerverein Nord, das ASZ im Bürgerhaus,  das Begegnungszentrum Kannenstieg der Euroschulen und der Stadtteiltreff Oase bieten Mal- und Bastelangebote sowie kleinen Aktionsspiele an. Am Informationsstand können die Besucher in sämtlichen Lindwurm-Ausgaben schmökern, mit den Redakteuren ins Gespräch kommen oder auch der Preisübergabe der "Light-Graffiti"-Gewinner beiwohnen. Nach leisen Andeutungen ist zu vermuten, dass der ein oder andere Akteur mit einer "Lindwurm-Jubiläumstorte" überraschen könnte. Ein herzliches Dankeschön gilt schon heute allen Menschen, die sich an der Umsetzung dieser Veranstaltung beteiligen.

"Der Lindwurm" steht als verbindendes Element für die Stadtteile Kannenstieg und Neustädter See. Aus diesem Grund gäbe es keinen besseren Ort für diese Jubiläums-Aktion, als die Fußgängerbrücke mit der Lindwurm-Statue.

Herzlich willkommen am 2.September 2016, von 15.00 bis 17.30 Uhr an der Lindwurmbrücke (Kannenstieg-Seite).

Im Namen aller beteiligten Akteure: Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee