Erster „echter“ See-Lauf über 5,2 Kilometer

Zum bereits 6. Mal laden der Bürgerverein Nord, die Euro-Schulen Magdeburg und das Stadtteilmanagement des IB für den Neustädter See und Kannenstieg zum „Lauf am See“ ein. Am 26. August sind wieder alle Lauffreunde aus Nord und Umgebung aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Und diesmal gibt es auch erstmals einen „echten“ See-Lauf.

Denn mit der Veranstaltung wird der jetzt fertiggestellte Rundweg am Neustädter See offiziell freigegeben und mit einer Laufrunde über 5,2 Kilometer eingeweiht. Start hierfür ist um 17.30 Uhr. Wer mitlaufen möchte, kann sich ab 14.30 Uhr vor Ort an der Seeuferpromenade anmelden. Um 15.15 Uhr beginnen dann zunächst die kürzeren Kinderläufe, unterteilt in Kita sowie 1., 2., 3. und 4. Klasse. Nach deren Siegerehrung wird der „Tanzalarm“ gefeiert, bevor die Großen auf ihre See-Runde gehen.

(Quelle: Volksstimme, 16.07.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee