Süddeutsche Wirtshauskultur

Der Bayrische Krug am Heideweg wird dieser Tage 25 Jahre alt

120 Plätze im „Bayrischen Krug“ am Heideweg, 120 Plätze im Biergarten, ein eigener Parkplatz, der einzige Anbieter von Spaten-Bräu-Oktoberfestbier in der Region – in den vergangenen 25 Jahren hat sich die Gaststätte in einem harten Wettbewerb behauptet. Inhaber Torsten Schaffranke hat von Beginn an an der Idee mitgewirkt, hat die Einrichtung vor 16 Jahren komplett übernommen. Er sagt: „Ein Drittel unserer Gäste kommt im Rahmen von Festen und Veranstaltungen. Wir haben uns also offenbar mit unserem Angebot einen Namen gemacht.“ Ein Grund zum Feiern ist das Firmenjubiläum auf jeden Fall. Termin dafür ist der 27. Mai.

Die Gaststätte in der Nähe des Neustädter Sees setzt auf deutsche und bayrische Küche. Torsten Schaffranke erinnert sich: „Wir haben vor 25 Jahren darauf gesetzt, dass die Menschen in unserer Region zumindest wirtschaftlich in Bayern eine Art Vorbild für Erfolg gesehen haben. Daher haben wir mit dem Interesse für bayrische Küche gerechnet. Unsere Vermutung hat sich voll bestätigt.“ Das zeigt ein Blick auf die meistbestellten Gerichte. Ganz vorn liegt die Schmorhaxe. Torsten Schaffranke erläutert: „Dabei wird die vorgegarte Haxe ausgelöst und wie in Bayern üblich im Ofen überbacken. Das kommt sehr gut an.“ Und auch Weißwürste und Leberkäse gehören zu den Rennern in der Küche.

Auch wenn die Gäste nach den Krisenjahren nach Dotcom-Blase um die Jahrtausendwende und der Lehman-Brothers-Pleite samt wirtschaftlichen Verwerfungen um 2008 wieder sehr zahlreich kommen und der Chef im Bayrischen Krug optimistisch in die Zukunft blickt – einfacher ist die Situation in den vergangenen Jahren nicht geworden. Gestiegene Kosten für Energie und Lebensmittel sind das Schlagwort. Vor allem sei es an der Zeit, die Mehrwertsteuersätze für Lebensmittel und die in der Gastronomie anzupassen.

(Quelle: Volksstimme, 19.05.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Jetzt erhältlich - Ausgabe 40
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee