Verrücktes Sportfest in der neuen "OASE"

"Das verrückte Sportfest" findet am Freitag, 15. August, zum ersten Mal im Stadtteiltreff "OASE" statt. Das Gelände des neuen Bürgertreffs in der Pablo- Neruda- Straße 11 verwandelt sich dann für einen Nachmittag in einen Sportplatz. Im Unterschied zu anderen Sportfesten gibt es hier aber keinen Weitsprung oder Kugelstoßen.

Der Bürgerverein "Nord" e.V., das Stadtteilmanagement für den Neustädter See und den Kannenstieg sowie das Team der "OASE" laden ausdrücklich alle Generationen dazu ein, um sich in verschiedenen Spaßwettkämpfen miteinander zu messen.

Von 14 bis 18 Uhr gilt es z.B. sich in Disziplinen wie Ballons darten, Zielwerfen mit Hula- Hoop- Reifen oder Bügelwerfen zu bewähren sowie verschiedene Hindernisstrecken zu bewältigen. Die erfolgreichsten Spaßsportler werden am Ende geehrt. Die Teilnahme an dem sportlichen Familienenachmittag ist kostenfrei.

Weitere Informationen unter Telefon 288 60 44

(Volksstimme, 05.08.2014)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net
Unsere Partnerseite - www.kannenstieg.net

NeustaedterSee.de ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!

 

www.facebook.com/Neustaedtersee